Eier-Ragout-Fin


Zutaten: 
4 Eier 
1 EL Mehl 
1 Dose Fisch (Tomatenfisch) 
1 kleine Zwiebel 
50 g Butter 
50 g Käse 
1 EL Semmelbrösel 
500 ml Milch 
1 Bund Petersilie 
Salz
,Pfeffer 
Essig 
Zucker 

ZUBEREITUNG 
Die fein gewürfelten Zwiebeln in Butter goldgelb anschwitzen, mit Mehl bestäuben, mit Milch auffüllen und diese sämige Soße mit einem Schuss Essig, Zucker, Pfeffer und einer Prise Salz abschmecken.

 Die hart gekochten, grob geschnittenen Eier zusammen mit dem in Würfel geschnittenen Käse in die Sauce geben und das Tomaten-Heringsfilet aus der Dose sowie viel gehackte Petersilie ganz vorsichtig darunter ziehen. Das würzige Ragout in kleine feuerfeste Schälchen füllen, mit Semmelmehl bestreuen und in der Röhre überbacken.

Dazu Toast oder Risotto und  einen frischen Salat reichen.